In der Presse

19.06.2013

Immer eine Lösung parat

Tatkräftige Unterstützer für Industrieanlagen

20 JAHRE S&K ANLAGENTECHNIK

FIRMENJUBILÄUM BEI DEN EXPERTEN FÜR AUTOMATISIERUNGS- UND INFORMATIONSTECHNIK AUS MÜHLHAUSEN-EHINGEN

Begonnen hat alles in einem kleinen Büro in Ehingen. In der ersten Etage des ehemaligen Rathauses hat das Unternehmen S&K Anlagentechnik vor zwanzig Jahren seine Erfolgsgeschichte begonnen. Diese will es mit Mitarbeitern und Geschäftskunden in diesen Tagen mit einem Jubiläumsfest feiern.

Seit 1993 erarbeiten die Ingenieure und Elektrotechniker von S&K Systemlösungen auf den Gebieten der Automatisierungs und Informationstechnik für Industrieanlagen. Gestartet ist das Unternehmenmit drei Mitarbeitern. Heute arbeiten rund 30 hochqualifizierte,Ingenieure, Informatiker und Elektrotechniker unter dem Hohenkrähen.

S&K optimiert Industrie Anlagen in jeder Größe. Ob es um die Erstellung von Schaltplänen geht, SPS und Leitsystem zu programmieren sind oder Anlagen an SAP angebunden werden sollen – für all diese Dinge ist das Unternehmen seit zwanzig Jahren im Hegau und Umgebung ein zuverlässiger Ansprechpartner.

Gegründet wurde die S&K Anlagentechnik GmbH am 1. Februar 1993 durch die beiden Ingenieurbüros Andreas Schoch und Thomas Keller. Aus den beiden Nachnamen entstand der Firmenname S&K. 2001 übergab Andreas Schoch seine Anteile an Hartmut Rieger. Unter dem Motto »Spezifische Lösungen für einzigartige Herausforderungen« bieten die Mitarbeiter von S&K Expertenwissen in den Bereichen Software-Engineering und Optimierung der Hardwarekonfiguration von Maschinen und Produktionsanlagen an. Das heißt nicht nur die klassische Elektrotechnik, sondern auch für Lösungen aus der Informationstechnik stehen Fachleute zur Verfügung.

Bei S&K erhalten die Kunden eine ganzheitliche Betreuung. Dieses Know-How gab der Unternehmensführung recht. 2005 waren die Büros in Ehingen zu klein. Die Geschäftsräume wurden in einen Neubau an den Ortseingang von Mühlhausen in das Gewerbegebiet Hohenkräher Brühl verlagert. Bereits nach sieben Jahren musste auch dort angebaut werden. Nun steht neben dem Hauptgebäude mit Empfangsbereich, Konferenzzimmer, Arbeitsplätzen und Schulungsraum ein Erweiterungsbau, in dem die Informatiker Platz gefunden haben.

MENSCHLICHES MITEINANDER

In hellen Räumen finden die Mitarbeiter eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Doch nicht nur innerhalb der Bürozeiten herrscht reger Austausch zwischen den Kollegen, auch in ihrer Freizeit sind Treffen des Personals nicht ungewöhnlich. Da werden Skitrips und Grillfeste organisiert. Und auch ein Fahrtraining hat der Arbeitgeber seinen Leuten im vergangenen Jahr spendiert.

»Langjährige Kunden bedürfen auch erfahrene Mitarbeiter«, sagt Geschäftsführer Thomas Keller. Er hofft, dass seine Arbeitnehmerdie viel zitierte »Work-Life-Balance« in seinem Unternehmen gefunden haben. Die Zahlen untermauern seine Hoffnung: Knapp die Hälfte der Mitarbeiter arbeitet seit zehn Jahren bei S&K – sieben sind seit über 15 Jahren im Betrieb.

In zwanzig Jahren Firmengeschichte realisierte das Team unzählige maßgeschneiderte und nachhaltige Projekte. Thomas Keller und Hartmut Rieger sind stolz und freuen sich über das stetige Wachstum und darüber, dass ihre Visionen und Pläne Anerkennung finden. »Die Unternehmensphilosophie von S&K ist geprägt davon, eigenes Wissen und Erfahrungen, im Sinne der Projekte der Kunden einzusetzen. Der Erfolg des Kunden ist auch unser Erfolg«, so Keller.

War S&K in der Vergangenheit schwerpunktmäßig ein »Hegau-Player«, richtet das Unternehmen seinen Blick immer mehr auch über die Region hinaus. Die Kunden der Firma kommen inzwischen aus ganz Deutschland. »Von Flensburg bis auf die Reichenau«, sagt Keller. Mit einer Software für das Energiemanagement in Unternehmen wird S&K demnächst ein erstes und eigenständiges Produkt die SKEMS S&K Energy Monitoring Software auf den Markt bringen. Sie ist für Unternehmen konzipiert, die ihre Energieeffizienz kontinuierlich optimieren möchten. Mit der Software ist es möglich, energetische Systeme und Prozesse – entsprechend den Anforderungen der Norm ISO 50001– detailgetreu nachzubilden und zu analysieren. Der Kunde erhält dadurch einen detaillierten Einblick in den Energieverbrauch und die Einsparpotenziale seines Unternehmens.

Quelle: Kramer, Lea: Immer eine Lösung parat. In: Singener Wochenblatt, Nr. 25/2013 vom 19. Juni 2013.

Downloads und Links

Unterlagen zum Download
Ihr Ansprechpartner

Thomas Keller
Dipl.-Ing. (FH)
Geschäftsführer / Managing Director

+49 7733 94810
ThomasKeller@dont-want-spam.sundk.de

mehr

Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Newsletter

Tipps und News rund um die Themen Automation, Industrie IT, Schulungen und Energiemanagement. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Zertifikate
Online-Support
TeamViewer – die Software für den Zugriff auf PCs über das Internet S&K QuickSupport